Kleine Anfrage Tierschutzverein Neumünster e.V.
Zum Thema „Tierschutzverein Neumünster e.V.“ ergeben sich für die NPD-Fraktion folgende Fragen:

1. Wann ist der Fundtiervertrag zwischen der Stadt Neumünster und dem Tierschutzverein Neumünster e.V. zur Vertragsunterschrift fertiggestellt?

2. Welche Probleme gab es, die eine Verzögerung diesbezüglich verursachten?

3. Wie hoch sind die Zuwendungen, die der Tierschutzverein Neumünster als Betreiber des Tierheims im Rahmen des Fundtiervertrages erhält?

4. Gibt es weitere finanzielle Zuwendungen seitens der Stadt?

5. Wird der Fundtiervertrag mit dem Tierheim Wasbek gekündigt?

5a. Wenn ja, mit welcher Frist ist das möglich?

5b. Wenn nein, wie ist die Verteilung der Fundtiere vorgesehen?


zurück

Mark Proch am Infostand

Neue Schleswig-Holstein-Stimme erschienen!

Die aktuelle Ausgabe unserer Schleswig-Holstein-Stimme kann jetzt auch als PDF auf unserer Weltnetzseite gelesen werden. Haben sie Interesse unsere Zeitschrift regelmäßig zu erhalten, dann melden Sie sich bei uns, denn gegen einen geringen Unkosten­beitrag schicken wir Ihnen die SH-Stimme regelmäßig zu. Die aktuelle Ausgabe können Sie hier lesen: